Ausbildung bei 50Hertz

Vielen Dank für Dein Interesse an einer Ausbildung bei 50Hertz. Auch in Zeiten der Pandemie bilden wir aus und begrüßen Deine Bewerbung. Unseren Bewerbungsprozess passen wir flexibel auf die jeweilige Situation an und können Interviews bei Bedarf auch online durchführen.

Wir freuen uns also in jedem Fall auf Deine Bewerbung!

Laden...
 
Kategorie als RSS-Eingang speichern
Suchergebnisse für "". Seite 1 von 1, Ergebnisse 1 bis 8
Stellenbezeichnung Tätigkeitsfeld Standort Sort ascending
Ausbildungsplatz zur Kauffrau (w/m/d) für Büromanagement (Berlin) Corporate Jobs Berlin, DE, 10557
Ausbildungsplatz zur Industriekauffrau (w/m/d) (Berlin) Corporate Jobs Berlin, DE, 10557
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Sachsen)
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Sachsen) Elektrotechniker*innen / -meister*innen Chemnitz, DE, 09247
Elektrotechniker*innen / -meister*innen Chemnitz, DE, 09247
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Thüringen)
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Thüringen) Elektrotechniker*innen / -meister*innen Erfurt-Vieselbach, DE, 99098
Elektrotechniker*innen / -meister*innen Erfurt-Vieselbach, DE, 99098
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Sachsen-Anhalt - Bad Lauchstädt)
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Sachsen-Anhalt - Bad Lauchstädt) Elektrotechniker*innen / -meister*innen Goethestadt Bad Lauchstädt, DE, 06246
Elektrotechniker*innen / -meister*innen Goethestadt Bad Lauchstädt, DE, 06246
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Brandenburg)
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Brandenburg) Elektrotechniker*innen / -meister*innen Lübbenau, DE, 03222
Elektrotechniker*innen / -meister*innen Lübbenau, DE, 03222
Ausbildungsplatz zur Industriekauffrau (w/m/d) (Lübbenau) Corporate Jobs Lübbenau, DE, 03222
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Sachsen-Anhalt - Wolmirstedt)
Ausbildungsplatz zur Elektronikerin (w/m/d) für Betriebstechnik (Sachsen-Anhalt - Wolmirstedt) Elektrotechniker*innen / -meister*innen Wolmirstedt, DE, 39326
Elektrotechniker*innen / -meister*innen Wolmirstedt, DE, 39326

Was eine Ausbildung bei 50Hertz auszeichnet

Was genau macht 50Hertz?

50Hertz ist für das Stromnetz auf höchster Spannungsebene verantwortlich, von dem alles abhängt, wenn es um die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Stromversorgung geht. Interessante sowie verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte mit Sinn und Mehrwert für die Gesellschaft erwarten Dich. Als Stromnetzbetreiber setzten wir uns für die Verwirklichung der Energiewende ein. Es gehört zu den wachsenden, respektierten und zukunftssicheren Unternehmen der Energiebranche.

Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es bei 50Hertz?

Bei uns gibt es eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten. Da wir nach Bedarf ausbilden und es uns ein Anliegen ist, unsere Auszubildenden und Dual Studierenden nach Abschluss des Duales Studiums / der Ausbildung zu übernehmen, variieren die Ausbildungsplätze und -angebote jährlich. Über das Job-Abo (Info siehe unten) kannst Du Dich immer aktuell informieren lassen, sobald wieder Stellen ausgeschrieben werden.

An unseren regionalen Standorten hast Du die Möglichkeit eine Ausbildung zur/zum Elektroniker*in für Betriebstechnik zu absolvieren. Hierbei arbeiten wir mit Verbundpartnern zusammen, bei denen die praktische Grundausbildung stattfindet. In den Praxiseinsätzen bei uns lernst Du dann das Unternehmen und die Aufgabenschwerpunkte eines Übertragungsnetzbetreibers kennen – im Speziellen in der Primär- oder der Sekundärtechnik im Umspannwerk sowie in der Freileitung.

An folgenden Standorten wird die Ausbildung zum/zur Elektroniker*in für Betriebstechnik aktuell angeboten:

  • Wolmirstedt (bei Magdeburg),
  • Chemnitz-Röhrsdorf,
  • Lübbenau (Spreewald),
  • Erfurt-Vieselbach,
  • Bad Lauchstädt (bei Halle).

In unserem Netzquartier in Berlin sowie in unserem Control Center in Neuenhagen bieten wir zudem regelmäßig folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Ausbildung zur/zum

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement,
  • Industriekauffrau/-mann,

und Duales Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in folgenden Fachrichtungen:

  • Wirtschaftsinformatik,
  • Informatik,
  • Industrielle Elektrotechnik,
  • Bauingenieurwesen,
  • BWL mit Schwerpunkt Industrie.

Weitere Informationen zum Thema Duales Studium findest Du hier.

Wie werde ich während meiner Ausbildung betreut?

Auszubildende werden bei 50Hertz individuell betreut und gefördert durch eine*n Ausbilder*in aus der jeweiligen Fachabteilung sowie durch die Ausbildungsbeauftragten des Unternehmens.

Außerdem legen wir großen Wert darauf, dass sich Auszubildende unternehmensweit mit den übrigen Auszubildenden und Dual Studierenden vernetzen, um sich regelmäßig auszutauschen. Hierzu bieten sich z. B. unsere Kennenlernveranstaltungen zu Beginn oder regelmäßig organisierte Azubi- & Duali-Treffen an.

Welche Rahmenbedingungen erwarten mich?

Bei 50Hertz wirst Du nach unserem Ausbildungstarifvertrag bezahlt. Die aktuelle Startvergütung im 1. Ausbildungsjahr beträgt brutto 1.083 Euro (jährlich steigend). Darüber hinaus erhältst Du bei uns ein 13. Monatsgehalt und hast eine wöchentliche Arbeitszeit von 37 Stunden. Des Weiteren hast du die Möglichkeit zur Auszahlung sozialer Leistungen in Höhe von 770 Euro pro Kalenderjahr und bekommst zum Start einen Lehrmittelzuschuss in Höhe von 200 Euro ausgezahlt. Auch Deine Ausbildungsgebühren werden selbstverständlich von uns übernommen.

Wie geht es nach meiner Ausbildung weiter?

In der Regel wird man nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung (mind. befristet) bei 50Hertz übernommen, mit der Option sich weiterführend zu qualifizieren (z.B. zum/r Industriemeister*in, zum/r Techniker*in oder durch ein anschließendes (Duales) Studium).

Deutschlands beste Ausbilder 2020

50Hertz gehört zu „Deutschlands besten Ausbildern 2020“ – diese Auszeichnung hat das Unternehmen im Rahmen einer Studie erhalten, die das Wirtschaftsmagazin Capital zusammen mit der Talent-Plattform Ausbildung.de durchgeführt hat. 

> MEHR ERFAHREN

Erfahrungsbericht - Eindrücke einer Auszubildenden bei 50Hertz

Erfahrungsbericht von Emma - Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

Wie bist Du zu 50Hertz gekommen?

Ich habe mich bei 50Hertz beworben, da ich auf der Suche nach einem Ausbildungsunternehmen war, welches einen guten Ruf hat und mit meinem privaten Umweltbewusstsein im Einklang steht.

Ich war überzeugt, das richtige Unternehmen für meine Ausbildung gefunden zu haben, da die Rahmenbedingungen für potentielle Bewerber*innen von vorne herein transparent zugänglich gemacht wurden und auch die Auszeichnung von trendence für eine faire Ausbildung hat mich sehr zuversichtlich gestimmt. Außerdem hat das Unternehmensziel, den Anteil von Erneuerbaren Energien bis 2032 von 60% auf 100% zu steigern, meiner persönlichen Einstellung zum Umweltschutz entsprochen.

Welche Highlights gab es für Dich bei der Ausbildung bis jetzt?

Für mich war das bisherige Highlight das Planen und Organisieren der Azubi- & Duali-Fahrt. Durch die Entwicklung der Corona Pandemie 2020 konnte diese nicht wie geplant stattfinden. Da wir die Fahrt nicht absagen wollten, haben wir das Treffen digital durchgeführt. Dies hat besondere Herausforderungen mit sich gebracht, aber war eine Möglichkeit kreativ zu werden und außergewöhnliche Lösungen zu finden.

Wie bist Du bei 50Hertz aufgenommen worden?

50Hertz hat ca. 1400 Mitarbeiter*innen. Da ich noch nie in einem so großen Unternehmen gearbeitet habe, hat das zu Beginn einschüchternd gewirkt. Aber durch die Willkommenstage und das Buddy-Programm habe ich direkt Anschluss gefunden und alle meine Fragen wurden beantwortet.

In den Abteilungen, die ich bis jetzt durchlaufen habe, wurde ich sehr kompetent eingearbeitet und habe liebe Kollegen*innen kennengelernt, die mir bei meinem Start in die Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite standen. Durch die gute Vernetzung der Dual Studierenden und Auszubildenden können wir uns austauschen und gegenseitig helfen. Ich sehe das als eine wunderbare Grundlage und freue mich auf die weiteren Abteilungen und Aufgaben.

Was wünschst Du Dir für Deine berufliche Zukunft?

An erster Stelle wünsche ich mir natürlich, dass ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement erfolgreich und gut abschließen kann. Da ich 50Hertz als einen verantwortungsvollen und starken Arbeitsgeber empfinde, wünsche ich mir eine Übernahme nach der Ausbildung. Um zu sagen in welcher Abteilung oder in welchem Aufgabengebiet ich arbeiten möchte, ist es noch zu früh in der Ausbildung. Die bisherigen Aufgabenbereiche machen neugierig auf mehr und ich bin offen für alles, was 50Hertz noch zu bieten hat.

Was ist "das Richtige" für mich? Wie muss ich mich bewerben? An wen kann ich mich wenden? Fragen über Fragen...

Wie bewerbe ich mich bei 50Hertz?

Bitte nutze ausschließlich unser Online-Bewerbungsformular, welches Du von unseren Ausschreibungen (siehe oben) aus erreichst.

Welchen Schulabschluss benötige ich für eine Bewerbung?

Die Anforderungen bezüglich des Schulabschlusses findest Du in den Stellenausschreibungen. Wichtig sind uns aber nicht primär Dein Schulabschluss und Deine Noten, sondern vielmehr Deine Motivation, die Du für die Ausbildung mitbringst.

Wann kann ich mich bewerben?

Sobald und so lange eine Stellenausschreibung hier veröffentlicht ist, kannst Du Dich bewerben. Wir empfehlen immer, die Bewerbung so schnell wie möglich abzusenden, damit wir sie in unseren Auswahlprozess einbeziehen können. Sobald alle Stellen besetzt sind, nehmen wir die Stellen wieder offline und eine Bewerbung ist nicht mehr möglich.

Welche Unterlagen soll meine Bewerbung beinhalten?

Bitte reiche ein Motivationsschreiben, Deinen aktuellen Lebenslauf, Notenübersichten, schulische Abschlusszeugnisse und Beurteilungen von etwaigen letzten Arbeitgebern (Praktika, Aushilfstätigkeiten etc.) ein. In Deinem Motivationsschreiben würden wir gern etwas dazu erfahren, wieso Du Dich für die entsprechende Ausbildung interessierst und welche Erwartung Du dabei an 50Hertz hast.

Was mache ich, wenn ich bei meiner Bewerbung mehr Dateien hochladen möchte, als Upload-Felder im Bewerbungsformular vorhanden sind?

Leider ist es nicht möglich, uns mehr Dateien zu schicken, als Upload-Felder vorhanden sind. Am besten sendest Du uns Deine Unterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Franziska Gäbel, verantwortlich für die Ausbildung und das Duale Studium bei 50Hertz, beantwortet Deine Fragen gern unter work@50hertz.com. Wenn aktuelle Stellen ausgeschrieben sind, erreichst Du sie außerdem via WhatsApp unter folgender Nummer: 017677018096 (Anrufe an diese Nummer sind nicht möglich). Bitte beachte hierbei unsere Datenschutzbestimmungen.