Laden...
Diese Stelle teilen

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group) 

 

Contract und Claim Managerin Großprojekt Ostwind 3 (Infrastruktur-Investitionsprojekte) (w/m/d) 

 

Arbeitsort: Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin 

Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Termin 

Unbefristet Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Stellen ID: 1953 


50Hertz Transmission GmbH, Berlin

 

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group.


Wehren Sie für unser Offshore Großprojekt Ostwind 3 in der Ostsee im internationalem Projektteam Forderungen (Claims) unserer Auftragnehmer ab und setzen unsere Ansprüche sowie Interessen durch.

 

Verantwortung und Komplexität ziehen Sie an. Mit diesem Mindset begleiten Sie die wichtigsten Verträge des Projektes zur Errichtung einer Offshore Plattform oder eines Offshore Hochspannungs-Kabelsystems vom Anfang bis zum Ende des Projektzyklus und managen alle Vertragsstörungen und Vertragsanpassungen. Mit kaufmännischem und juristischem Sachverstand sowie technischem Verständnis finden Sie täglich neue Lösungen für ständig wechselnde Herausforderungen.

 

Um mit den oft sehr komplexen Projektinhalten jederzeit bestens vertraut zu sein, beginnt Ihr Engagement bereits mit dem Beginn der Ausschreibungsphase. Dabei bringen Sie Ihre Erfahrung und Ihre Reflexe hinsichtlich eineindeutiger Regelungen in Verträgen aus früheren Projekten proaktiv ein, um bereits im Stadium der Ausschreibung, Verhandlung und Vertragsformulierung Ihre Strategien zur späteren Claim-Abwehr und Nachtragsvermeidung wirksam werden zu lassen.

 

Während der Projektausführung sind Sie ein gefragtes Teammitglied und mit Rat und Tat mitten drin. Ihr Widerspruchsgeist ist hellwach und lässt sich mit vordergründigen Argumenten vom Lieferant*innen nicht abspeisen. Schnell erkennen Sie Situationen im Projektablauf, die zu Mehrkosten führen könnten. Ohne Verzug lassen Sie unsere Partner*innen wissen, wie Sie die Sache interpretieren. Und weil aus Details und Nebensächlichkeiten jederzeit Argumente werden können, haben Sie gelernt, gut zuzuhören. Auch Ihr Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl sind gefragt, denn Ihre Technik-Kolleg*innen werden Sie umso schneller ins Vertrauen ziehen, wenn sie das gute Gefühl haben, dass Sie Probleme effizient lösen.

 

Unser Team bietet die Möglichkeit sich schnell und umfassend in die Themen einzuarbeiten (Mentor*innen-Programm) und unterstützt sich gegenseitig bei Fragestellungen und dem interdisziplinären Knowhow Aufbau. So können Sie schnell und eigenverantwortlich die spannenden Projektthemen bearbeiten.

 

Auch nach dem Projekt benötigen wir für unseren Beitrag zur Energiewende tatkräftige Unterstützung. Daher gibt es parallel und danach weitere spanende Projekte der Elia Gruppe im In- und Ausland.


Ihr Kompetenzprofil

 

  • Abgeschlossenes Studium einer relevanten Fachrichtung, zum Beispiel als Wirtschaftsingenieur*in, Bauingenieur*in oder Jurist*in,
  • Berufserfahrung im Vertragsmanagement und/oder Claim Management werthaltiger Verträge in Großprojekten (sollten Sie nur eine dieser Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich den fehlenden Aspekt in dieser Position erarbeiten),
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise,
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) und sehr gute Englischkenntnisse (mindestens B2).

Das bietet Ihnen diese Stelle

 

  • Die Möglichkeit, beim Netzausbau mitzuwirken und den Netzentwicklungsplan umzusetzen,
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit für die Sicherstellung einer zuverlässigen Stromversorgung,
  • Ein technisch anspruchsvolles und spannendes Arbeitsumfeld,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit mit langfristiger Perspektive,
  • Tarifgebundenes Unternehmen und Betriebsrat,
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2021); „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); „Innovativste Unternehmen Deutschlands“ (Capital 2020); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Deutschlands beste Ausbilder“ (Capital, 2020); „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ (F.A.Z.-Institut, 2020),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.
 
Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
 
  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

Ihre Bewerbung

Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation angepasst und führen nun alle Gespräche in Form von Telefon- und Video-Interviews.

 
Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Wir sichten laufend und freuen uns daher auf Ihre zeitnahe Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Dann schreiben Sie an Uwe Pahlow, Abteilungsleiter Projects & Claims: work@50hertz.com (so erreichen Sie ihn leichter als am Telefon). Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1953.

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: sbv@50hertz.com.
 

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group
Personal, Yvonne Lyga, work@50hertz.com 
www.50hertz.com