Loading...
 
Share this job

Your job offer at 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group)

 

Fachgebietsleiterin Mittelfristplanung in der Systemführung (w/m/d) 

 

Place of work: Neuenhagen - Am Umspannwerk 10, 15366 Neuenhagen bei Berlin 

Entry date: Zum nächstmöglichen Termin   

Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Job ID: 2751 

 


50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen (bei Berlin)

 

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Die gut 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, was viele bis vor kurzem noch für unmöglich hielten: Die Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig die Versorgungssicherheit hochhalten. In unserem Control Center sind wir jederzeit für den sicheren Betrieb des Übertragungsnetzes verantwortlich. Dazu werden zahlreiche Projekte durchgeführt, die unsere Organisation, Prozesse und unsere Systeme stetig auf die aktuellen Rahmenbedingungen einstellen und prozessual wie technisch weiterentwickeln. Dabei wollen wir natürlich auch digitaler werden und durchlaufen eine digitale Transformation. Gestalten Sie mit uns diesen Wandel und begleiten Sie uns im damit verbundenen Datenmanagement für alle operativen Prozesse der Systemführung.


Mit Ihrem Team stellen Sie sich unseren ambitionierten Netzausbauplänen und gewährleisten zugleich hohe Systemsicherheit. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.

 

Damit leisten Sie in Ihrer Position einen entscheidenden Beitrag zur Umsetzung der 50Hertz-Ambition in Bezug auf die Energiewende sowie der Erreichung von Operational Excellence in der Systemführung. Sie übernehmen die Verantwortung dafür, der operativen Systemführung jederzeit eine Netztopologie bereit zu stellen, die unter den geltenden Regeln eine sichere Systemführung zur Wahrung der Versorgungssicherheit ermöglicht und gleichzeitig die Anzahl der durchführbaren Netzausbau-, Netzverstärkungs-, sowie Maintenanceprojekte maximiert, um die Energiewende zu ermöglichen. Zusätzlich verantwortet Sie den Systemführungsbeitrag zur Sicherstellung eines Kraftwerksparks, der die Lastdeckung ebenso ermöglicht, wie die Sicherstellung notwendiger Quellen zur Sicherung der Systemdienstleistungen.

 

Dazu reagieren Sie ständig auf sich ändernde Randbedingungen und Herausforderungen. Sie entwerfen und nutzen dafür notwendige Algorithmen und Prozesse, um die Herausforderungen erfüllen zu können. Der Mittelfristplanung kommt eine besondere Schnittstellenfunktion im Dreieck aus Netzplanung, operativer sowie konzeptioneller Systemführung sowie Bauprojekten der 50Hertz zu, die ein sehr hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsstärke fordert.

 

Ihre Aufgaben im Detail: 

 

  • Fachliche und disziplinare Führung sowie Entwicklung eines Teams von qualifizierten Ingenieur*innen, 
  • Sicherstellen einer engen Abstimmung mit der Systembetriebskonzeption sowie der operativen Planung und dem Control Center für ein erfolgreiches Teamwork innerhalb der Systemführung,
  • Enge organisationsübergreifende Zusammenarbeit mit der Netzplanung und den Bauprojekten, um lösungsorientiert an den gemeinsamen ambitionierten Zielen zu arbeiten,
  • Ermöglichen, was angesichts der Bedürfnisse der operativen Systemführung sowie der Netztransformation sinnvoll erscheint,
  • Aktive Förderung digitaler und innovativer Lösungen, um die Ziele der Mittelfristplanung noch effizienter zu erreichen und mit Visionen weiterzuentwickeln.

Ihr Kompetenzprofil

 

  • Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium als Ingenieur*in im Bereich Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Wirtschaft oder Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik,
  • Kenntnis der Grundlagen der technischen Systemführung sowie des regulatorischen und energiewirtschaftlichen Umfelds,
  • Affinität für das Netz und seine Potentiale,
  • Kenntnisse im Bereich der Netzberechnung,
  • Erfahrungen in der Ausschaltplanung von Vorteil,
  • Nachweisbare Führungserfahrungen in der Linie oder der Leitung komplexer Projekte von mindestens drei Jahren, mit klarem Verständnis zur Teamsteuerung und Delegation von Aufgaben,
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Organisation von komplexen Arbeitsabläufen sowie interdisziplinärer Zusammenarbeit,
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit komplexen Stakeholder-Strukturen,
  • Analytisches, zukunfts- und lösungsorientiertes Denken, Verantwortungsbewusstsein mit hoher Eigeninitiative,
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft, Teamfähigkeit sowie außerordentliche soziale Kompetenz,
  • Abstraktions-, Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen und -wille,
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

 


Benefits

 

  • Individual training opportunities,
  • 30 days holiday,
  • A cafeteria,
  • Company pension scheme,
  • An award-winning employer: "Dream Employer - Innovative. Digital. Sustainable" (FAZ Institute, 2021); "The best employers for women" - grade: very good (Brigitte, 2020); "Germany's most innovative companies" (Capital 2020); "Germany's most family-friendly companies" (Freundin, 2021); "Germany's Best Apprenticeship" (Capital, 2020); "Germany's Most Desired Employers" (F.A.Z.-Institut, 2020),
  • … for more details visit our career website.

 

Flexi Compass - see how flexible this vacancy is

 

  • Working hours per week: 37 hours (full time),
  • Flexible working hours and a long term working time account supporting your work-life-balance,
  • The number of flex days is not limited,
  • No core working hours,
  • Mobile working, also from home, is possible.

Your application

 

We have adjusted our recruitment process to current challenges regarding Covid-19. We are conducting any upcoming job interviews in the form of telephone and video interviews.

 

We are looking forward to your application (including your salary expectations and your earliest possible start date or your current notice period). Right now, we are constantly screening new incoming applications, so please apply as soon as possible using our online application form.

 

We welcome applications from people with disabilities. The official 50Hertz representation for employees with disabilities (Schwerbehindertenvertretung) will be happy to advise you confidentially. You can reach this representation by e-mail: sbv@50hertz.com.

 

50Hertz Transmission GmbH a company of the European Elia Group

Human Resources, Wibke Rauh, work@50hertz.com

www.50hertz.com