Die Energiewende hat 50Hertz von Grund auf verändert. Das gilt auch für den Bereich Einkauf des Unternehmens.

Denn die enormen Investitionen in die Netzinfrastruktur sowie in neue technische Lösungen, die 50Hertz im Rahmen dieses Jahrhundertprojekts leistet, sind immer auch große Beschaffungsprojekte, die vom Einkauf koordiniert und kaufmännisch verantwortet werden. Wer bei 50Hertz im Einkauf arbeitet, hat einen guten Überblick über die Herausforderungen, denen sich das Unternehmen gerade stellt.

Dabei wächst das Unternehmen naturgemäß auch insgesamt, d.h. in seinen Grundfunktionen und seinen Routineprozessen jenseits aller Neu- und Ausbauprojekte, und fordert entsprechend stärker auch die Kolleg/inn/en im Indirect Spend. Sichtbares Zeichen dieses Wachstums ist der neue Hauptsitz von 50Hertz mit seinen offenen Arbeitswelten am Berliner Hauptbahnhof. Übrigens war auch das ein anspruchsvolles Projekt für den Bereich Einkauf.

Ein weiterer Faktor hat großen Einfluss auf die Arbeit des Einkaufs genommen: Der anhaltende Wirtschaftsboom in Deutschland führt zu Engpässen, die sich im industriellen Kontext deutlich bemerkbar machen. International wird diese Situation von einer in vielen Ländern wachsenden Bedeutung der Stromnetze für die Energieversorgung der Zukunft begleitet. Das heißt auch international kommt es in unserem Kerngeschäft zu einer zunehmenden Konkurrenz unter den Auftraggebern. Das macht neue Ansätze im Lieferantenmanagement notwendig und so entsteht auch hier neuer Spielraum für Menschen, die im Einkauf etwas bewegen wollen.

Organisation

Den Hauptschwerpunkten des Einkaufs bei 50Hertz folgend, besteht die Organisation aus den drei Teams Strategischer und  Operativer Einkauf sowie Projekt-Einkauf/Claim Management.So entstehen Tätigkeitsfelder, die unterschiedlichen Interessen und Kompetenzen entgegenkommen:

  • Der strategische Einkauf analysiert die Bedarfe in den für das Unternehmen wichtigsten Kategorien, um kommende Herausforderungen auf dem Markt möglichst früh zu erkennen und dafür geeignete strategische Antworten zu finden. Strategische Einkäufer/innen führen Ausschreibungen durch und verhandeln zusammen mit den technischen Bereichen.

 

  • Der operative Einkauf übernimmt die operative Steuerung des Einkaufsprozesses von der Bestellanforderung bis zur Rechnungsstellung und sorgt für eine effiziente Abwicklung.

 

  • Das Team Projekte/Claim Management begleitet die technischen Kolleg/inn/en in den größten Investitionsprojekten von der Konzeptionsphase bis über den Abschluss hinaus, um in jeder Projektphase auf die wirtschaftlichen Chancen und Risiken zu achten und in entscheidenden Situationen die Initiative zu ergreifen. Wer hier tätig ist, ist den „eigenen“ Projekten unmittelbar verbunden, arbeitet jedoch zugleich auch eng mit den Kolleg/inn/en vom operativen und strategischen Einkauf zusammen.

 

  • Im Elia Group Einkauf werden sämtliche Einkaufsaktivitäten gebündelt, bei denen wir uns durch den Gruppenauftritt Vorteile auf dem Markt und Synergien in der Gruppe versprechen. Das gilt insbesondere für die Beschaffung von elektrotechnischem Material, von Business und Technischer IT, Telekommunikation, sowie für die Beschaffung bei Großprojekten.

Beispiele für typische Warengruppen im Einkauf bei 50Hertz

  • Im Kontext Netzbetrieb und -ausbau zu Lande (onshore): Maststahl, Leiterseile, Transformatoren, Telekommunikationsanlagen oder auch Planungs-, Bau- und Montageleistungen.

 

  • Im Kontext Netzbetrieb und -ausbau in der Ostsee (offshore): Seekabelproduktion und deren Verlegung, Spezialschiffeinsätze, Munitionsräumungsaufträge, Errichtung von Hochsee-Schaltanlagen.

 

  • Im Kontext Querschnittsfunktionen: Business & Technische IT (Hardware, Software und Dienstleistungen), Versicherungen, Grundbedarfe, Beratungsleistungen.

Transparente Prozesse

In den vergangenen Jahren hat 50Hertz sämtliche Einkaufsprozesse in einer Purchase-to-Pay-Plattform (P2P, SAP-basiert) neu aufgesetzt. Das Ziel war und ist dabei, Prozesse zu schaffen, die eine professionelle, regelkonforme und effiziente Beschaffung sicherstellen, gerade angesichts des steigenden Beschaffungsvolumens, der zunehmenden Zahl und Komplexität an Beschaffungsprojekten. Diese Veränderung griff in die Arbeitsgewohnheiten sehr vieler Kolleg/inn/en in allen Teilen des Unternehmens ein und auch in die unserer Lieferanten und Dienstleister, denn auch sie arbeiten nun über das Lieferantenportal.

50Hertz sorgt damit gleichzeitig für eine saubere Dokumentation aller Vergabeprozesse und damit für Transparenz. Compliance ist ein wichtiges Thema für ein Unternehmen, das Nutznießer eines natürlichen Monopols ist und auf einem behördlich regulierten Markt aktiv ist Lieferantenportal.

Jobs im Einkauf

 
Laden...
Kategorie als RSS-Eingang speichern
Suchergebnisse für "". Seite 1 von 1, Ergebnisse 1 bis 7
Stellenbezeichnung Tätigkeitsfeld Standort Sort descending
Vertragsmanagerin / Claim Managerin (w/m/d) (Infrastruktur-Investitionsprojekte) Einkauf Berlin, DE, 10557
Strategische Einkäuferin Group Services / Instandhaltung (w/m/d) Einkauf Berlin, DE, 10557
Contract und Claim Managerin Tiefbau (Infrastruktur-Investitionsprojekte) (w/m/d) Einkauf Berlin, DE, 10557
Contract und Claim Managerin Kabel (Infrastruktur-Investitionsprojekte) (w/m/d) Einkauf Berlin, DE, 10557
Team Lead (Fachgebietsleiterin) Procurement Electrical Equipment (w/m/d) Einkauf Berlin, DE, 10557
Contract und Claim Managerin Großprojekt Ostwind 3 (Infrastruktur-Investitionsprojekte) (w/m/d) Einkauf Berlin, DE, 10557
Strategische Einkäuferin Großprojekte (w/m/d) Einkauf Berlin, DE, 10557