Your job offer at 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group)

 

Qualitätsmanagerin im Offshore-Bereich (Stromnetz der Energiewende) (w/m/d) 

 

Place of work: Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin 

Entry date: Zum nächstmöglichen Termin   

Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Job ID: 4228 

 


50Hertz Transmission GmbH, Berlin


50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.400 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Im Bereich Projekte Offshore bauen und betreiben wir Netzanbindungen für Windparks auf hoher See und Interkonnektoren zu den Netzgebieten anderer Übertragungsnetzbetreiber.


Übernehmen Sie mit dem Qualitätsmanagement die Entwicklung und Implementierung eines bereichsweit geltenden Qualitätsmanagement-Konzepts zur Sicherung und Steuerung der Ziele des Bereichs.

 

Sie arbeiten dabei eng mit den bereichsinternen Entscheidungsträger*innen (etwa Bereichsleitung, Gesamtprojektleitung, Fachprojektleiter*innen, Vertreter*innen von Asset Management und Betrieb) und den Kolleg*innen anderer Bereiche zusammen. Profitieren Sie dabei von Ihrer Projekterfahrung, Ihren Projektmanagementfähigkeiten, Ihrem Pragmatismus, Ihrem Kommunikationsgeschick und Ihrer Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere: 

 

  • Die Erstellung eines bereichsweit geltenden, projekt- und betriebsübergreifenden Qualitätsmanagement-Konzepts, insbesondere: 
    • (a) Erarbeitung und Abstimmung der Qualitätsziele und Verantwortungen mit der Bereichsleitung und dem Führungsteam des Bereichs; 
    • (b) Identifikation von Kernprozessen in den Projekten und für den Betrieb (gestuft nach Relevanz unter Berücksichtigung der Ziele); 
    • (c) Analyse der existierenden Standards und Ableitung von Handlungsbedarf in Abstimmung mit Bereichsleitung und Führungsteam; 
    • (d) Entwicklung von Anforderungen, Methoden und Tools für Kernprozesse (inklusive Geltungsbereich, Schnittstellen, Rollenbeschreibungen, Arbeitsanweisungen, Integration mit existierenden Prozessen),
  • Einführung des Qualitätsmanagement-Konzepts unter Zuhilfenahme der Verantwortlichen in Projekten und Betrieb, inklusive sich daraus ableitender Anforderungen an Auftragnehmer*innen und sonstige Partner*innen,
  • Steuerung und Mitwirkung kontinuierlicher Qualitätsscreenings zur Sicherung der Einhaltung der Prozesse, z.B. in Form von Audits,
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements,
  • Wahrnehmung der Key User*innen-Rolle für das Qualitätsmanagement im Bereich: Ansprechpartner*in für die Mitarbeitenden in Projekten, Asset Management und Betrieb.

Ihr Kompetenzprofil

 

 

  • Kaufmännisches oder (wirtschafts-) juristisches Hochschulstudium, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Projektmanagement, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau,
  • Erfahrungen im Projektgeschäft einschließlich Projektmanagement, 
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (jeweils mindestens C1). 

 

Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:

 

  • Kenntnisse der Energiewirtschaft und entsprechenden Rahmenbedingungen, 
  • Arbeitserfahrung im internationalen Umfeld,
  • Projektmanagement-Zertifizierungen,
  • Versierter Umgang mit PC-Standardsoftware, insbesondere MS-Office.

Benefits

 

  • Individual training opportunities,
  • A modern working environment in the city centre (directly at the main station),
  • 30 days holiday,
  • A company restaurant with fresh prepared meals,
  • Free beverages (coffee, cocoa, tea, water),
  • A company Kindergarten and a parent & child office for short-term care bottlenecks,
  • Company pension scheme,
  • A multiple award-winning employer: "Top employer for IT jobs" (CHIP, 2022); "Dream employer - Innovative. Digital. Sustainable" (FAZ Institute, 2022); "Germany's Best Training Companies" (Die Welt, 2021) "The Best Employers for Women" - grade: Very Good (Brigitte, 2021); "Germany's Most Family-Friendly Companies" (Freundin, 2021); "Most Attractive Employers in Berlin" (Capital, 2021),
  • … for more details visit our career website.


Flexi Compass - see how flexible this vacancy is

 

  • Working hours per week: 37 hours (full time),
  • Flexible working hours and a long term working time account supporting your work-life-balance,
  • The number of flex days is not limited,
  • No core working hours,
  • Mobile working, also from home, is possible.

Your application

 

We have adjusted our recruitment process to current challenges regarding Covid-19. We are conducting any upcoming job interviews in the form of telephone and video interviews. 

 

We are looking forward to your application (including your salary expectations and your earliest possible start date or your current notice period). Right now, we are constantly screening new incoming applications, so please apply as soon as possible using our online application form.

 

We welcome applications from people with disabilities. The official 50Hertz representation for employees with disabilities (Schwerbehindertenvertretung) will be happy to advise you confidentially. You can reach this representation by e-mail: sbv@50hertz.com.

 

50Hertz Transmission GmbH – a company of the European Elia Group

Human Resources, Christin Kalusa, work@50hertz.com

www.50hertz.com