Laden...
 

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group) 

 

Elektromeisterin / Elektrotechnikerin Sekundärtechnik im Höchstspannungsnetz (w/m/d) 

 

Arbeitsort: Chemnitz-Röhrsdorf

Unbefristet Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Stellen ID: 3402 


50Hertz Transmission GmbH, Chemnitz-Röhrsdorf oder Lübbenau/Spreewald


50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.400 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Der Betrieb, Ausbau und die Instandhaltung des Übertragungsnetzes sowie der zugehörigen Umspannwerke und Schaltanlagen werden von fünf Regionalzentren aus organisiert, eines davon ist das Regionalzentrum Ost mit den Standorten Chemnitz-Röhrsdorf und Lübbenau. 


Verantworten Sie die Funktionsbereitschaft der Schutz-, Leit- und Zähltechnik im Netzgebiet Ihres Regionalzentrums.


Sie stehen für das Thema Inbetriebnahmen, Instandhaltung und Störungsbeseitigung in der Sekundärtechnik im Netzgebiet Ihres Regionalzentrums. Dazu gehören alle schutz-, leit- und zähltechnischen Einrichtungen, die den Einsatz der typischen Anlagenteile eines Übertragungsnetzes, z. B. der Transformatoren, überhaupt erst möglich machen. Sie sind beteiligt an der Ausschreibung notwendiger Arbeiten, planen und führen die Sicherheitsmaßnahmen (Freischalten und Freiklemmen der Teilanlagen) an der Arbeitsstelle aus, koordinieren und überwachen die Ausführung durch Fremdfirmen, parametrieren die schutz-, leit-  und zähltechnischen Einrichtungen nach Vorgaben und wirken anschließend bei den oft komplexen Funktionsprüfungen mit.

 

Im Kontext der Arbeiten führen Sie Schalthandlungen am Netz durch, um in den betroffenen Abschnitten gefahrloses Arbeiten zu ermöglichen. Dafür stimmen Sie sich mit den verantwortlichen Kolleg*innen ab, und geben, wenn es soweit ist, den Einsatzort für Arbeiten frei (Arbeitsplatzfreigaben).


Ihr Kompetenzprofil

 

  • Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung im Bereich Elektrotechnik oder Energietechnik,
  • Einschlägige Berufserfahrung (ein bis drei Jahre) sowie fundierte Kenntnisse des Betriebs von Anlagen des Höchstspannungsnetzes, insbesondere in der Umspannwerkstechnik,
  • Kenntnisse einschlägiger Prüf- und Parametriersoftware,
  • Fahrerlaubnis PKW,
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1),

 

Ihre Kenntnisse im Umgang mit SAP und MS-Office sowie die Befähigung zur Arbeit in der Höhe machen Ihre Bewerbung zusätzlich interessant für uns.


​Das bietet Ihnen diese Stelle

 

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit zur Sicherstellung einer zuverlässigen Stromversorgung,
  • Technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld,
  • Die Möglichkeit, das Projektgeschehen im Kontext der Energiewende unmittelbar mitzugestalten,
  • Bereitstellung von Smartphone und Laptop,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit mit langfristiger Perspektive,
  • Tarifgebundenes Unternehmen und Betriebsrat,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2021); „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); „Innovativste Unternehmen Deutschlands“ (Capital 2020); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ (F.A.Z.-Institut, 2020),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.


Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

 

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt.

​Ihre Bewerbung


Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation angepasst und führen nun alle Gespräche in Form von Telefon- und Video-Interviews.

 

Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Wir sichten laufend, deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich möglichst zeitnah über unser Bewerbungsformular bewerben. 

 

Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Jens Metag, Fachgebietsleiter UW-Technik, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 3402.

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: sbv@50hertz.com.

 

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group
Personal, Andrea Müller, work@50hertz.com 
www.50hertz.com