Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group) 

 

Elektroingenieurin für Kabeltechnik Offshore (Stromnetz für die Energiewende) (w/m/d) 

 

Arbeitsort: Güstrow oder Greifswald

Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Termin 

Unbefristet Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Stellen ID: 4742 


50Hertz Transmission GmbH, Güstrow oder Greifswald

 

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.400 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Die gesamte, in der deutschen Ostsee erzeugte, Offshore-Windenergie an Land zu bringen ist eine zentrale Aufgabe im Rahmen dieser Herausforderungen. Dafür errichtet 50Hertz unter Aufwendung erheblicher Mittel Schaltanlagen auf See und verbindet sie durch Seekabel mit dem Festland. Aktuell steht das Unternehmen in diesem Zusammenhang vor einer ganzen Reihe von anspruchsvollen Projekten.


Stellen Sie die Durchführung unserer Instandhaltungsprojekte sicher und wirken Sie beim Netzausbau mit. Leisten Sie so Ihren Beitrag zur erfolgreichen Energiewende.

 

In dieser Position bringen Sie Ihr ganzes Wissen zur Offshore-Kabeltechnik ein, um die Entwicklung, Planung und Leitung von Instandhaltungs- und Investitionsprojekten im 50Hertz-Offshore-Kabelnetz zu übernehmen. Hier sind Ihre Projektmanagementerfahrung, Umsetzungsstärke und verbindliche Kommunikation erfolgskritisch. Sie tragen Verantwortung für die Verfügbarkeit der Kabel und Kabelanlagen, wobei Sie gesetzliche und betriebliche Bestimmungen, insbesondere zum Arbeits- und Umweltschutz, jederzeit im Blick behalten. Im Rahmen dieser Tätigkeit nehmen Sie auch an unserem Bereitschaftssystem teil.

 

Sie bewerten laufend den Zustand der Kabel und Anlagen in Ihrem Verantwortungsbereich und leiten daraus Maßnahmenempfehlungen ab. Mit Ihrer Fachkenntnis und Erfahrung führen Sie Berechnungen zu elektrischen Parametern der Leitungen durch, begleiten Trassierungsmaßnahmen, bewerten Montagemethodenbeschreibungen und überwachen die Umsetzung durch Dritte. Bei Vorhaben Dritter im Umfeld unserer Anlagen beurteilen Sie mögliche Auswirkungen.

 

Sie begleiten alle Maßnahmen auch von kaufmännischer sowie vertragsrechtlicher Seite und achten auf deren wirtschaftliche Umsetzung einschließlich eines effizienten Personaleinsatzes. So wirken Sie bereits bei der Planung der Budgets und Ressourcen mit, überwachen Wertkontrakte mit Lieferanten sowie Dienstleistern und übernehmen die Gewährleistungsüberwachung. Sie sind verantwortlich für die Dokumentation der Leitungen, einschließlich unserer Betretungsrechte auf Grundstücken. Hier sind also Ihre Kenntnisse im Planungs-, Verwaltungs- und Vertragsrecht ausdrücklich interessant.

 

Die zuverlässige Information von und gewissenhafte Abstimmung mit allen internen und externen Beteiligten gehört zu Ihrer Kernaufgabe ebenso wie die Durchführung von technischen Schulungen und Mitarbeiter*innenunterweisungen sowie die Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien. Bei der Beantwortung von externen Anfragen zu unseren technischen Anlagen können Sie Auskunft geben.

 

Trotz der Vielfältigkeit Ihrer Aufgaben behalten Sie stets den Überblick und setzen verantwortungsvoll Ihre Prioritäten.


Ihr Kompetenzprofil

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Energietechnik,
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Hoch- oder Mittelspannungskabeltechnik sowie in Kabelverlegetechnologien on- und offshore,   
  • Erfahrungen im Projektmanagement,
  • Gesundheitliche Voraussetzungen für eine Offshore-Tauglichkeit,
  • Gute englische Sprachkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse,
  • Fahrerlaubnis PKW.

 

Ihr sicherer Umgang mit SAP, Datenbanken und MS-Office machen Ihre Bewerbung für uns besonders interessant.


​Das bietet Ihnen diese Stelle

 

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit für die Sicherstellung der Stromversorgung,
  • Technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld,
  • Bereitstellung von Smartphone und Laptop,
  • Umfassende Einarbeitung,
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit mit langfristiger Perspektive,
  • Tarifgebundenes Unternehmen und Betriebsrat,
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Most Wanted Employer (Die Zeit, 2022)“; „Top Arbeitgeber für IT-Jobs“ (CHIP, 2022); „Traum-Arbeitgeber - Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2022); „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ (Die Welt, 2021) „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2021); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Attraktivste Arbeitgeber in Berlin“ (Capital, 2021).
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

​Ihre Bewerbung


Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation angepasst und führen nun alle Gespräche in Form von Telefon- und Video-Interviews.

 

Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Wir sichten laufend, deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich möglichst zeitnah über unser Bewerbungsformular bewerben. 

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Herr Mügel, Fachgebietsleiter Leitungen Offshore, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 4742. 

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: sbv@50hertz.com.

 

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group
Personal, Annette Singendonk, work@50hertz.com 
www.50hertz.com