Laden...
Diese Stelle teilen

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group) 

 

Fahrplan- & Kapazitätsmanagerin (w/m/d)

Arbeitsort: Neuenhagen - Am Umspannwerk 10, 15366 Neuenhagen bei Berlin 

Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Termin 

Unbefristet Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Stellen ID: 882 

 


50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen (bei Berlin)

 

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Damit das gelingt, agiert die operative Betriebsplanung jeden Tag in einem komplexen internationalen Umfeld, um kritische Netzzustände frühzeitig zu erkennen und effiziente Gegenmaßnahmen einzuleiten. Damit wird ein stabiler operativer Echtzeitbetrieb ermöglicht und ein wesentlicher Beitrag für die Energiewende geleistet.


Übernehmen Sie Verantwortung im Kontext energetische Fahrplananmeldungen und bestimmen Sie die zulässige Handelskapazität der Regelzone für den europäischen Stromhandel.

 

Im Rahmen des Fahrplanmanagements stellen Sie sicher, dass Erzeugungs- und Handelsfahrpläne korrekt empfangen und in unsere Systeme eingepflegt werden. Durch die Komplexität des Energiemarktes können Unregelmäßigkeiten entstehen, die Sie in Abstimmung mit dem 50Hertz Control Center, den Verbundpartnern und Händlerbilanzkreisen national sowie international schnell beheben. Eine hohe Qualität von Fahrplanmeldungen insbesondere im Kurzfrist- und Regelleistungszeitbereich, ist wichtig, um kritische Netzsituationen frühzeitig richtig zu erkennen und effizient zu heilen. Mit Ihrer Fähigkeit, Fehler auch im Detail zu erkennen, komplexe Sachverhalte zu durchdringen, darauf basierende passende Lösungen zu finden und diese dann zu kommunizieren, leisten Sie täglich einen großen Beitrag, Erneuerbare Energien zu integrieren!

Die zweite wichtige Aufgabe besteht in der Bestimmung der Handelskapazitäten über unsere Stromleitungen, mit denen wir den Europäischen Stromhandel ermöglichen. Hier geht es darum, Netzmodelle zu bearbeiten, sowie topologische und energetische Betrachtungen durchzuführen, um am Ende immer das maximal Zulässige für den europäischen Strommarkt bereitzustellen. Neue Methoden und Prozesse in den Kapazitätsberechnungsregionen Core und Hansa, sowie die vorausschauende Bewertung des Übertragungsnetzes im Rahmen des Short Term Adequacy Forecasts (STA), sind weitere spannende Aspekte dieser Aufgabe. Hier gilt es das Übertragungsnetz zu kennen, Wechselwirkungen von Netzzuständen zu antizipieren und sich insbesondere mit unseren europäischen Nachbar-Übertragungsnetzbetreibern abzustimmen. Englischkenntnisse sind dabei unverzichtbar, denn die Energiewende gelingt uns nur gemeinsam.

Neben diesen beiden Kernaufgaben, sind Sie als geschätzte Spezialistin (w/m/d) des operativen Betriebes verantwortlich, die Systeme, die sie nutzen, mit weiter zu entwickeln und die Implementierung neuer Anforderungen an Ihre Prozesse anzustoßen und zu begleiten. Dies umfasst fallweise auch die Mitarbeit in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen. Hohes Engagement, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und teamorientiertes Arbeiten sind hier die Schlüssel zum Erfolg.Durch die Breite Ihres Arbeitsfeldes lernen Sie im Laufe der Zeit wesentliche Prozesse und Systeme der Operativen Systemführung kennen und zu beherrschen, wissen, wie die Europäischen Energiemärkte funktionieren und haben die Chance, sich ein breites internes Netzwerk aufzubauen.


Ihr Kompetenzprofil

 

  • Ein abgeschlossenes Studium des Elektro- oder Wirtschaftsingenieurwesens ist in dieser Funktion sicherlich von Vorteil - wir freuen uns aber genauso über Bewerber*innen, die ein ausgeprägtes Interesse an dem Tätigkeitsbereich vorweisen und physikalisches Grundwissen zu Elektrizität sowie elektrische Energiesysteme mitbringen,
  • Sie können sich problemlos auf IT-Systeme und –lösungen einlassen,
  • Sie haben keine Angst davor, große Zahlenmengen zu verstehen und zu verarbeiten,
  • Sie nähern sich komplexen Fragestellungen selbstständig und lösungsorientiert,
  • Auf Deutsch (C1) und Englisch (B2) können sich ohne Schwierigkeiten artikulieren und mit Ihren Kolleg*innen kommunizieren,
  • Erste Kenntnisse in der Netzberechnung und / oder Erfahrung bei der Planung und Betriebsführung von elektrischen Netzen ist kein Muss, machen Ihre Bewerbung aber zusätzlich interessant.

Das bietet Ihnen diese Stelle

 

  • „Mitten drin, statt nur dabei“: Hier machen Sie die Energiewende möglich,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Eine Kantine,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: Traum-Arbeitgeber - Innovativ. Digital. Nachhaltig" (FAZ-Institut, 2021); "Die besten Arbeitgeber für Frauen" - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); "Innovatiste Unternehmen Deutschlands" (Capital, 2020); "Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands" (Freundin, 2021); Deutschlands beste Ausbilder" (Capital, 2020); "Deutschlands begehrteste Arbeitgeber" (FAZ-Institut, 2020),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

 

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

 

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Hier werden Sie im Zwei- bzw. Dreischicht-Modus tätig.
  • Das heißt, wir bieten in dieser Position keine flexiblen Arbeitszeiten, dafür einen Rahmendienstplan, der eine hohe Planbarkeit, längere Erholungsphasen und einen echten Feierabend nach Schichtübergabe ermöglicht. Überstunden werden kontiert und können langfristig angespart werden. Die Stelle ist so konzipiert, dass neben der Arbeitszeit im Schichtdienst ein wesentlicher Teil der Arbeitszeit in Office-Schichten geleistet wird. In dieser Zeit finden umfangreiche Trainings und Weiterbildungen statt und Sie haben die Möglichkeit, konzeptionell zu arbeiten. Teile dieser Office Aufgaben können aus dem Homeoffice erfolgen. Ihre Kolleg*innen leben den Teamgedanken, daher wird gemeinschaftlich auf individuelle Bedürfnisse bei der Dienstplanerstellung geachtet.

Ihre Bewerbung

Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation angepasst und führen nun alle Gespräche in Form von Telefon- und Video-Interviews.

 

Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Wir sichten laufend, deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich möglichst zeitnah über unser Bewerbungsformular bewerben.
 

Haben Sie noch Fragen zur Aufgabe? Dann schreiben Sie an Mike Ruben, Fachgebietsleiter Verfügbarkeitsplanung: mike.ruben@50hertz.com (so erreichen Sie ihn leichter als am Telefon). Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 882.

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: sbv@50hertz.com.

 

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group
Personal, Sabine Koch, work@50hertz.com 
www.50hertz.com/karriere