Loading...
 
Share this job

Your job offer at 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group)

 

Elektroingenieurin für Reporting und Analysen (Höchstspannung) (w/m/d) 

 

Place of work: Neuenhagen - Am Umspannwerk 10, 15366 Neuenhagen bei Berlin 

Entry date: Zum nächstmöglichen Termin   

Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Job ID: 2723 

 


50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen (bei Berlin)

 

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. In der Abteilung Konzepte & Analysen am Standort Neuenhagen bei Berlin werden Systemführungskonzepte entwickelt, operative Prozesse und Daten kontinuierlich analysiert und Trends auf dem Weg zur Operational Excellence aufgezeigt.


Übernehmen Sie das kontinuierliche Reporting sowie Ad-hoc Analysen des Systembetriebs und stellen Sie somit die Datenbasis für Abrechnungsprozesse sicher.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Mittels einer kontinuierlichen ex-post Aufbereitung und Abstimmung von betrieblichen Daten als Basis für Abrechnungsprozesse vor dem Übergang an das Kundenmanagement ist ein wichtiger Beitrag zur Sicherstellung eines regelkonformen Systembetriebs und somit zur Wahrnehmung der Systemverantwortung in der Regelzone von 50Hertz zu leisten. Hier übernehmen Sie die Verantwortung für folgende Aufgaben: Konzipierung sowie die ständige Weiterentwicklung von Reportings und Analysen,
  • Bilanzierung und Dokumentation der Maßnahmen gem. §§13 (1) und 13(2) EnWG,
  • Optimierung und Automatisierung von bestehenden Werkzeugen zur ex-post Analyse operativer Daten,
  • Abstimmungen mit den Verbundpartnern und Ermittlung des ungewollten Austauschs,
  • Verantwortung für zyklische und fallweise Aufbereitung von Systeminformationen,
  • Zuarbeit für die Bilanzkreisabrechnung und Nachbereitung von Fahrplananmeldungen,
  • Kontrolle und Auslagerung von Netzkennzahlen gemäß Stromnetzzugangsverordnung sowie weiterer zu veröffentlichender Daten entsprechend den Beschlüssen der Bundesnetzagentur auf der 50Hertz Website sowie den relevanten Veröffentlichungsorten,
  • Mitwirkung bei der Analyse des Regelverhaltens von Kraftwerken bzw. von Anbietern von Systemdienstleistungen sowie des Systembetriebes zur Wahrnehmung der Systemverantwortung in der Regelzone 50Hertz.

 

Zeigen Sie, wie offen Sie für Veränderungen , wie flexibel und auf Prozessoptimierung bedacht Sie sind. Entwickeln Sie sich dabei kontinuierlich weiter mit Fokus auf  die Themen Dokumentation und Analysen an der Datenquelle der Systemführungsprozesse, um den Weg für qualitativ hochwertige Abrechnungen und Datentransparenz zu bereiten.


Ihr Kompetenzprofil

 

  • Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik/ Energietechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit entsprechendem Schwerpunkt,
  • Systemverständnis für elektrische Energiesysteme,
  • Erfahrungen mit der automatisierten Analyse großer Datenmengen,
  • Ausgeprägtes Abstraktionsvermögen, Affinität zu formaler Denk- und Arbeitsweise,
  • Analytisches, strategisches und lösungsorientiertes Denkvermögen,
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Lernbereitschaft und Durchsetzungsvermögen,
  • Ausgeprägter Teamgeist,
  • Sehr gute Kommunikations- und Netzwerkkompetenz,
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:

 

  • Kenntnisse der wirtschaftlichen, technischen und regulatorischen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft,
  • Erfahrungen bei der Analyse von Netzsituationen,
  • Vertiefte Kenntnisse in einer Programmiersprache (z.B. Matlab, Python, R),
  • Versierter Umgang mit VBA.

 

Ihre Berufserfahrung im relevanten Umfeld oder entsprechende Schwerpunkte im Studium sowie Praktika machen Ihre Bewerbung besonders interessant für uns.

 


Benefits

 

  • Individual training opportunities,
  • A modern working environment in the city centre (directly at the main station),
  • 30 days holiday,
  • A cafeteria,
  • Company pension scheme,
  • An award-winning employer: "Dream Employer - Innovative. Digital. Sustainable" (FAZ Institute, 2021); "The best employers for women" - grade: very good (Brigitte, 2020); "Germany's most innovative companies" (Capital 2020); "Germany's most family-friendly companies" (Freundin, 2021); "Germany's Best Apprenticeship" (Capital, 2020); "Germany's Most Desired Employers" (F.A.Z.-Institut, 2020),
  • … for more details visit our career website.

 

Flexi Compass - see how flexible this vacancy is

 

  • Working hours per week: 37 hours (full time),
  • Flexible working hours and a long term working time account supporting your work-life-balance,
  • The number of flex days is not limited,
  • No core working hours,
  • Mobile working, also from home, is possible.

Your application

 

We have adjusted our recruitment process to current challenges regarding Covid-19. We are conducting any upcoming job interviews in the form of telephone and video interviews.

 

We are looking forward to your application (including your salary expectations and your earliest possible start date or your current notice period). Right now, we are constantly screening new incoming applications, so please apply as soon as possible using our online application form.

 

We welcome applications from people with disabilities. The official 50Hertz representation for employees with disabilities (Schwerbehindertenvertretung) will be happy to advise you confidentially. You can reach this representation by e-mail: sbv@50hertz.com.

 

50Hertz Transmission GmbH a company of the European Elia Group

Human Resources, Nadine Zenkner, work@50hertz.com

www.50hertz.com