Loading...
 
Share this job

Your job offer at 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group)

 

Trainerin für die Aus- und Weiterbildung in der Systemführung (w/m/d) 

 

Place of work: Neuenhagen - Am Umspannwerk 10, 15366 Neuenhagen bei Berlin 

Entry date: Zum nächstmöglichen Termin   

Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) 

Job ID: 2707 

 


50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen (bei Berlin)

 

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. In der Abteilung Control Center am Standort Neuenhagen bei Berlin wird die Systemsicherheit für die Regelzone von 50Hertz im europäischen Verbundsystem sichergestellt.

 


Erarbeiten Sie Konzepte zur Aus- und Weiterbildung von Mitarbeiter*innen und sorgen Sie für die Implementierung und Anwendung dieser Konzepte.

 

In einem Zweierteam stellen Sie mit Fokus auf Didaktik und Methodenkompetenz sicher, dass neue und bestehende Mitarbeiter*innen in der operativen Systemführung mit zeitgemäßen Ansätzen fortlaufend ausgebildet und auf die notwendigen Zertifizierungen vorbereitet werden.

 

Sie sind quasi Teil des Ausbildungsteams für die Pilot*innen des elektrischen Übertragungsnetzes. Dafür entwerfen Sie passgenaue, moderne Trainings- und Ausbildungsmethoden sowie -pläne und wenden diese im täglichen Doing mit den „Schüler*innen“ auch an. Selbstverständlich entwickeln Sie die Anwendungen aufgrund der sich ständig weiterentwickelnden Randbedingungen wie auch der regulatorischen Vorgaben stetig weiter. Im Team definieren Sie gemeinsam mit den operativen Fachbereichen und Projekten die Lerninhalte sowie Prüfungsziele, identifizieren daraus die wesentlichen Aspekte und legen den Grundstein für ein bedarfsorientiertes Trainings- und Schulungskonzept.

 

Um diese Position erfolgreich und mit Freude auszufüllen sind Sie ein*e ausgeprägte*r Teamplayer*in, haben eine Affinität und ein technisches Grundverständnis zum Thema Elektrische Energie sowie Energiewende und können komplexe Sachverhalte stufen- und adressatengerecht aufbereiten. Im Vergleich zu Ihrem eher technisch und betrieblich geprägtem Teamkollegen im Bereich der Ausbildung stehen bei Ihnen Methoden und Didaktik sowie Medienkompetenz im Vordergrund.

 

Die Entwicklung von digitalen Lern- und Prüfungsinhalten sowie die Erstellung von Grob- und Feinkonzepten rund um das Thema der Ausbildung im technisch / betrieblichen Kontext stellen eine Ihrer Stärken dar. Das zur Umsetzung erforderliche Fachwissen "kitzeln" Sie aus den Fachleuten auf konzeptioneller wie operativer Ebene oder auch den regulatorischen Vorgaben heraus und überführen diese geschickt in die Anforderungen und daraus folgenden Drehbücher.

 

Kenntnisse in der Arbeit mit Autorentools zur Erstellung von eigenen webbasierten Inhalten für das abteilungseigene Learning Management System runden Ihr Profil ebenso ab wie die Zusammenarbeit mit Dienstleistern zu diesen Fragestellungen.

 


Ihr Kompetenzprofil

 

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Technische Pädagogik, Berufspädagogik, oder ähnlichs,
  • Erfahrungen mit Weiterbildungskonzepten / Trainingskonzepten im Bereich Erwachsenenbildung,
  • Kenntnisse von systemtechnischen Zusammenhängen zur Wahrnehmung der Trainerfunktion,
  • Kenntnisse im Umgang mit Learning Management Systemen,
  • Versierter Umgang mit PC-Standardsoftware,
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift.

 

Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:

 

  • Kenntnisse im Umgang mit Autorentools,
  • Erfahrungen in Themen der Energieversorgung.

 


Benefits

 

  • Individual training opportunities,
  • 30 days holiday,
  • A afeteria,
  • Company pension scheme,
  • An award-winning employer: "Dream Employer - Innovative. Digital. Sustainable" (FAZ Institute, 2021); "The best employers for women" - grade: very good (Brigitte, 2020); "Germany's most innovative companies" (Capital 2020); "Germany's most family-friendly companies" (Freundin, 2021); "Germany's Best Apprenticeship" (Capital, 2020); "Germany's Most Desired Employers" (F.A.Z.-Institut, 2020),
  • … for more details visit our career website.

 

Flexi Compass - see how flexible this vacancy is

 

  • Working hours per week: 37 hours (full time),
  • Flexible working hours and a long term working time account supporting your work-life-balance,
  • The number of flex days is not limited,
  • No core working hours,
  • Mobile working, also from home, is possible.

Your application

 

We have adjusted our recruitment process to current challenges regarding Covid-19. We are conducting any upcoming job interviews in the form of telephone and video interviews.

 

We are looking forward to your application (including your salary expectations and your earliest possible start date or your current notice period). Right now, we are constantly screening new incoming applications, so please apply as soon as possible using our online application form.

 

We welcome applications from people with disabilities. The official 50Hertz representation for employees with disabilities (Schwerbehindertenvertretung) will be happy to advise you confidentially. You can reach this representation by e-mail: sbv@50hertz.com.

 

50Hertz Transmission GmbH a company of the European Elia Group

Human Resources, Wibke Rauh, work@50hertz.com

www.50hertz.com